Veranstaltungen

Eröffnung der Ausstellung

Samstag, den 1. April 2017, um 16:30 Uhr.

Im Museum Haus Löwenberg, Gengenbach

wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

  • Begrüßung: Bürgermeister Thorsten Erny und Dr. Christian Würtz, Förderverein Haus Löwenberg.
  • Einführung: Ellen Dietrich- Gleich (Die ZEIT) und Reinhard End, Museum Haus Löwenberg

Die intensive Berichterstattung in der ZEIT und im ZEIT-Magazin und die Veröffentlichung „Die geraubten Mädchen“ (Suhrkamp-Verlag) gaben den Anstoß zu dieser exklusiven Bild- Text- Installation im Museum Haus Löwenberg.

Weitere Veranstaltungen:

• CHRISTINE LICHTHARDT-SOIREE IM HAUS LÖWENBERG:

- Wolfgang Bauer liest aus seinem Buch: Die geraubten Mädchen. Termin wird noch bekannt gegeben.

 

- Donnerstag, 27. April, 19:30 Uhr

Dr. Christian Würtz: Nigeria – ein Reisebericht über ein unbekanntes Land

 

- Donnerstag, 1. Juni, 19:30 Uhr

Dr. Christian Würtz: Die Gengenbacher Passionsteppiche und die Übermalungen Arnulf Rainers

 

 

• TEXTILWERKSTATT:

- Samstag, 29.4. und Sonntag, 30.4., jeweils ab 14:00 Uhr

Schwester Roswitha von den Kunst- und Paramentenwerkstätten des Mutterhauses der Franziskanerinnen erläutert kunstfertige Techniken textiler Bearbeitung

 

 

• MEDIENWERKSTATT:

mit dem Marta-Schanzenbach-Gymnasium und der ZEIT- Bildchefin Ellen Dietrich-Gleich

 

 

• SONDERFÜHRUNGEN: an den Wochenenden und nach Vereinbarung

 

Schauen Sie voraus!

Juli bis September 2017:

Ausstellung "Da steh ich" - Bilder und Skulpturen

 

25. November 2017 bis 6. Januar 2018

Adventsausstellung im Haus Löwenberg "Die Geschichte des Adventskalenders"

Schauen Sie herein!