Führungen und Vorträge

Sonntag, 21. Juli um 16 Uhr

Sonderführung zum Thema Himmelsbilder

Manuela Seiler im Gespräch mit Kurator Reinhard End

 

Manuela Seiler zeigt in der aktuellen Ausstellung eine Auswahl ihrer faszinierenden Himmelsbilder, die von Gengenbach bis Island reichen. Die Fotografin ist seit Jahren weltweit unterwegs, um vornehmlich Landschaften fotografisch festzuhalten.  Mit dem Bedürfnis, einzigartige, berührende Momente mit Gefühl und dem besonderen Blick einzufangen, sind für sie extreme Landschaftssituationen lohnend, ob in Patagonien, in den Dolomiten, auf Island oder auf Bali vor Vulkanen als imposante Gestalter der Landschaft. Allerdings, auch unsere unmittelbare Umgebung birgt reichlich Attraktionen, insbesondere dann, wenn man sie mit Erfahrung, reichlich Geduld und Kenntnissen aufspürt und den frühen Morgen, späten Abend und frostige Temperaturen nicht scheut.

Samstag, 27. Juli um 11 Uhr  

Puppet Circo  - ein Marionettenzirkus

Silvia Diomelli zeigt mit ihrem Marionettenzirkus ein bezauberndes Gesamtkunstwerk. Mit zahlreichen Trickmarionetten verblüfft die Italienerin kleine und große Zuschauer. Wer hat schon einmal eine Marionette am Trapez turnen gesehen? Oder eine Figur die Seifenblasen bläst? Vorhang auf und Manege frei für den Figurenzirkus.

 

Karten gibt´s im Vorverkauf im Museum oder in der Tourist-Info Gengenbach.

Kinder bis 12 Jahre 6 Euro, Erwachsene 8,50 Euro

Der Eintritt ins Museum ist inklusive.

Sonntag, 28. Juli um 16 Uhr

Sonderführung mit Reinhard End zum Thema Himmelsphänomene

 

Sonderführungen für Gruppen bieten wir auf Anfrage gern an.

Schauen Sie herein!