Veranstaltungen

Freitag, 18. Mai 2018, 20:00 Uhr
Pfarrer Dr. Christian Würtz:
Die Gengenbacher Passionsteppiche und die Übermalungen Arnulf Rainers
Überlegungen eines Theologen.

Sonntag, 27. Mai 2018, 17:30 Uhr
Dr. Hanns Hubach:                
Die Gengenbacher Passionsteppiche: Tapisserien im Protestantismus
Der Experte für Kunst des Oberrheins im 15. und 16. Jahrhundert weist nach intensiven Recherchen nach, dass weder bei Luther, noch im Kreis der Reformatoren am Oberrhein Vorbehalte gegen den Einsatz von Bildern im religiösen Umfeld bestanden und dass, gerade die Bildwirkerei als geeignetes Medium gewürdigt wurde. Waren aber die höchst aufwändigen, teuren Tapisserien protestantischen Ursprungs, muss die Frage nach Herkunft, Aufenthaltsorten und dem Weg nach Gengenbach in Kloster- oder Pfarrkirche oder     in den Besitz des Erzbischofs von Straßburg neu gestellt werden.

Sonntag, 10. Juni 2018, 17:30 Uhr       
Prof. Dr. Thomas Breyer- Mayländer:
Passion, die Leiden schafft. Die Lust an Abwertung und Hassrede in Politik und Gesellschaft
Thomas Breyer-Mayländer ist Professor für Medienmanagement und Prorektor für Marketing und Organisationsentwicklung an der Hochschule Offenburg und Autor des Buches: Ein Quantum Wahrheit: Postfaktischer Populismus als Herausforderung für unsere repräsentative Demokratie.

 


Außerdem:
•   Verschiedene Termine: Schülerinnen und Schüler des Martha Schanzenbach- Gymnasiums:
    Künstlerische Interventionen in der Ausstellung    
   
•    Führungen: In der Regel Sonn- und Feiertags, 16:00 Uhr und nach Vereinbarung

Eintritt Veranstaltung, inkl. Ausstellungsbesuch: 8,50 Erw.; 4,50 Schüler, Studenten

 

  • Studies days zur Ausstellung Passion.Leidenschaft am 15. und 16. Juni 2018
  • SONDERFÜHRUNGEN: an den Wochenenden und nach Vereinbarung

Schauen Sie voraus!

So geht es weiter im Jahr 2018. Das Museum Haus Löwenberg hält Spannendes, Interessantes und Faszinierendes bereit. Lassen Sie sich überraschen...

 

Sommerausstellung 30. Juni bis 4. November 2018

"Infantes" - Portraits von Iwajla Klinke

 

Ausstellung zum Adventskalender ab 1. Dezember 2018

 

Schauen Sie herein!